Home
Aktuell
Voelser Dreier
Training
Vorstand
Sektion Schi
Zwv. Stock
Zwv. LA
Sektion TT
Sektion Rad
S. Volleyball
Geschichte
Sponsoren
Links

 

fb

SEKTION RAD

Dezember 2018:

Jahresrückblick 2018:

Die Sektion Rad des SK Völs berichtet über einige Höhepunkte des vergangenen Sportjahres:

Wettkämpfe:

An folgenden Radmarathons nahm diesen Sommer nur Jürgen Kofler teil:
Imster Radmarathon mit 110 Kilometern und 2.300 Höhenmetern,
Dolomiten Rundfahrt mit 115 Kilometern und 1.800 Höhenmetern,
Kufsteiner Radmarathon mit 125 Kilometern und 1.900 Höhenmetern.
Dabei erreichte er immer ausgezeichnete Ergebnisse.

Unsere weiteren Langstrecken-Radler, Thomas Lanbach und Simone Moser waren berufsbedingt verhindert.

Außerdem haben Jürgen Kofler und seine Partnerin Susi Mathe bei der Rad-WM in Innsbruck 6 Tage als Streckenposten mitgewirkt und somit ihre Begeisterung für den Radsport bestens unter Beweis gestellt.

Radausflug nach Italien:

Unser traditioneller Italien-Ausflug fand von 30. Mai bis 3. Juni 2018 statt und führte uns  wieder einmal nach Leifers bei Bozen in das Hotel Steiner, wo im Jahre 1992 alles begann.
Von dort unternahmen die zwei Teilnehmerinnen und acht Teilnehmer eine Ausfahrt nach Salurn, über  das Val di Cembra nach Auer und zurück nach Leifers.
Eine Tour führte nach Lana, über das Ultental auf den Mendelpass und wieder nach Leifers.
Beim dritten Ausflug  steuerten die RadsportlerInnen als Ziel den Ritten über Bozen  an. Über das Sarntal ging es retour nach Leifers.
Insgesamt wurden 412 Kilometer und 5.800 Höhenmeter gefahren.

rad

Die Völser Radler beim traditionellen Radausflug

Stammtisch:

Zu unserem Radlerstammtisch treffen wir uns jeden ersten Donnerstag im Monat ab 20:00 Uhr in der Pizzeria „Terra Mia“ in Völs.
Ich wünsche allen Völser Radlerinnen und Radlern eine schöne Radsaison.

Mit sportlichen Grüßen

Johann STAFFNER

     Sektionsleiter

str

Mai 2018:

Aktivitäten:

Nachdem sich unsere Radsportler den langen Winter über mit Schilanglauf und Schitouren fit gehalten haben, sind wir seit Mitte April wieder mit dem Rennrad auf den Straßen in der Umgebung von Völs unterwegs.
Die Sektion Rad hat für das Jahr 2018 folgende Aktivitäten geplant:

Rennfahrer:

Unseren Radmarathonfahrern Thomas Lanbach und Jürgen Kofler haben sich im Vorjahr Susi Mathe und Simone Moser angeschlossen.
Für heuer läuft die Planung bezüglich der Teilnahme an den verschiedenen Veranstaltungen noch. Über die Ergebnisse berichte ich im Herbst.

Radausflug:

Unser jährlicher Radausflug findet von 30. Mai bis 3. Juni 2018 statt.
Als Ausgangspunkt wurde das Hotel Steiner in Leifers bei Bozen gewählt, also jener Ort, an dem im Jahr 1992 alles begonnen hat. Für unsere bewährte Truppe von elf Teilnehmern sind folgende Ausfahrten geplant:
Ultental mit Gampenpass, Ritten und das Eggental mit Karerpass.
Radtouren und Unterkunft wurden wieder in bewährter Manier von Heinz Stanger und Bernd Kollmann ausgesucht.

rad

Im Sommer werden wir noch einige schöne gemeinsame Ausfahrten unternehmen.

Radstammtisch:

Zu unserem Radlerstammtisch treffen wir uns jeden ersten Donnerstag im Monat ab 20:00 Uhr in der Pizzeria „Terra Mia“ in Völs.
Ich wünsche allen Völser Radlerinnen und Radlern eine schöne Radsaison.

Mit sportlichen Grüßen

Johann STAFFNER

     Sektionsleiter

str

November 2017:

Jahresrückblick 2017:

Die Sektion Rad des SK Völs berichtet über einige Höhepunkte des vergangenen Sportjahres:

Wettkämpfe:

Unsere Marathontruppe Simone Moser, Jürgen Kofler mit Partnerin Susanne nahmen für unsere Sektion an den Veranstaltungen „Glocknerkönig“, „Imst-Marathon“ und „Lienz Dolomitenrundfahrt“ erfolgreich teil.
Simone Moser beteiligte sich außerdem an einem 4-Tage-Rennen in Slowenien.

Radausflug nach Italien:

Unser traditioneller Italien-Ausflug führte uns heuer wieder einmal an den Gardasee und zwar nach Nago. Dort unternahmen die 10 Teilnehmer drei Radtouren in die nähere Umgebung. Bei Ausfahrten nach Riva über den Lago di Tenno und Lago di Ledro, sowie nach Mori, über den Monte Baldo nach Avio und über Arco zum Monte Velo, vorbei am Lago di Cei, Aldeno und Mori zurück nach Nago legten die Radsportler ca. 340 Kilometer und 5.500 Höhenmeter zurück.

it

unsere Radler beim traditionellen Radausflug in Italien (Foto: Stanger)

Stammtisch - Änderung:

Unser monatlicher Stammtisch findet nun jeden 2. Donnerstag im Monat in der Pizzeria Terra Mia in Völs um 20:00 Uhr statt.

Mit sportlichen Grüßen

Johann STAFFNER

     Sektionsleiter

str

Juni 2017:

Neue Raddressen:

Die Sektion Rad bestellt neue Dressen. Es besteht für alle Mitglieder des SK Völs, die Dressen bei der Sektion Rad zu bestellen. Der Preis für Trikot und Hose beträgt ca. € 120,--. Für die Größen wird eine Maßliste aufgelegt. Kontaktaufnahme bitte mit dem Sektionsleiter Hans Staffner, Tel.: 0664/8188966

Hier das neue Design der Dressen der Sektion Rad:

tr ho

Aktivitäten:

Hallo liebe Sportsfreunde!
Die Sektion Rad hat für das Jahr 2017 folgende Aktivitäten geplant:

Rennfahrer:

Unsere beiden Radmarathon-Fahrer Lanbach Thomas und Kofler Jürgen haben sich für das heurige Jahr keine speziellen Marathons vorgenommen. Sie werden sich kurzfristig und je nach Wetter für einige Veranstaltungen entscheiden. Wir werden im Herbst über ihre Teilnahmen und Platzierungen berichten.

Radausflug:

Unser jährlicher Radausflug nach Italien führt uns vom 23. - 27. Mai 2017 an den Gardasee. Unser Quartier und Ausgangspunkt für die Touren ist das Hotel Forte Charme in Nago. Die Gruppe besteht heuer aus elf Teilnehmern, acht Herren und drei Damen. Geplant sind Ausfahrten zum Lago d´Idro, Lago di Ledro, auf den Monte Baldo und eventuell auf den Monte Velo.
Unterkunft und Touren werden wie immer in bewährter Manier von unseren Experten Bernd Kollmann und Heinz Stanger geplant.
Weiters haben wir uns für den Sommer gemeinsame Radtouren von Nauders auf das Stilfserjoch und von Lienz auf den Großglockner vorgenommen.

ra

Radstammtisch:

Zu unserem Radlerstammtisch treffen wir uns jeden ersten Donnerstag im Monat ab 20:00 Uhr in der Pizzeria „Terra Mia“ in Völs.

Ich wünsche allen Völser Radlerinnen und Radlern eine schöne Radsaison.

Mit sportlichen Grüßen

Johann STAFFNER

     Sektionsleiter

str